• Lighthouse

    Leuchttürme und Molenfeuer helfen der Besat­zung eines Schiffes, die sichere Route zum Hafen zu finden.

    Das Security Lighthouse unterstützt Security Teams beim Navigieren durch's Netzwerk, um das Sicherheitsniveau zu erhöhen.

Security Lighthouse v7.5

Security Monitoring als Schlüssel für mehr IT-Sicherheit

Der Schlüssel zu maximaler Datensicherheit ist eine 360-Grad-Sicht auf alle Si­cherheits­bereiche des Netzwerkes. Ohne einen detaillierten Einblick in die Sicher­heitsstruktur entstehen sogenannte „blinde Flecken“, die ideale Möglichkeiten bieten, in das Netzwerk einzudringen. Um einen tieferen Einblick in das aktuelle Sicherheits­niveau des Netzwerkes zu erhalten, ist ein zentrales Monitoring-System erforderlich, das die Daten aus verschiedensten Quellen verarbeiten kann, um daraus den aktu­ellen Sicherheitsstatus zu ermitteln.

Die gesammelten Daten müssen intelligent miteinander verknüpft und analysiert werden. Können Unternehmen und Security Operations Center (SOC) alle verfüg­baren Sicherheits­informationen in Bezug zueinander setzen und das tatsächlich erreichte Niveau der Informations­sicherheit nahezu in Echtzeit analysieren, können sie auch Angriffe und Bedrohungen besser abwehren.

Die Wirksamkeit steigern mit Security Level Management

Das Security Lighthouse ist ein zentraler Baustein im Werkzeugkasten der IT-Sicherheit. Der Status des erreichten Sicherheitsniveaus wird nahezu in Echtzeit sichtbar gemacht und somit zu einer erfassbaren und messbaren Größe. Die daraus gewonnenen Kenntnisse dienen einem Ziel: die Angriffsfläche zu reduzieren und so gering wie möglich zu halten.

Die Sicherheitslage beurteilen und Gegenmaßnahmen einleiten

Die permanente Ermittlung des aktuellen Sicherheitsniveaus ermöglicht eine genaue Beurteilung der Sicherheitslage. Gegenmaßnahmen können gezielt und effizient auch für kritische Infrastrukturen (KRITIS) ergriffen werden. Die Wirksamkeit der Sicher­heitsmaßnahmen wird nachweisbar gesteigert.

2 + 2 = 5

Nicht mit uns, wir wollen die Welt so sehen wie sie ist – auch wenn eine unverfälschte Sicht auf die Dinge das Leben ein Stück unbequemer macht.

Der Namengenerator

25 Jahre AMPEG und unser intergalaktischer Namengenerator ist nach 20 Jahren, als kostenlose Software, wieder zurück: Namengenerator 42

Kundenstimme SCHOTT

„AMPEG hat sich als flexibler Partner erwiesen, der aufgeschlossen für Neue­rungen und Verbesserungen ist. Wenn wir als Kunde eine Idee haben und sagen, wir könnten uns dieses oder jenes als neues Feature vorstellen, dann wird das aufgenommen. So haben wir die Möglichkeit, das Produkt und auch die Roadmap in bestimmten Details mit­zugestalten."

Dirk Ossenbrueggen
Head of Information Governance and Security bei SCHOTT

weiter zu den Referenzen

Kundenstimme KWS SAAT SE

„AMPEG reagiert überdies schnell auf Anfragen aller Art und setzt Wünsche der Kunden prompt um“, ergänzt Andreas Sternberg die positive Erfah­rung aus der Einführungsphase: „Die langen Wartezeiten, die wir von man­chen anderen Dienstleistern kennen, gibt es hier nicht. Auswertungen, die uns fehlten, ergänzte der Anbieter in­nerhalb von nur zwei bis drei Wochen.“

Andreas Sternberg,
IT Security Officer bei KWS SAAT SE

weiter zu den Referenzen